Feuerwehr im Amt Mittelangeln / Schleswig-Holstein 

Ihr Standort: Startseite > Chronik > Vorwort

100 Jahre Feuerwehr Esmark-Rehberg

Vorwort

Unsere Chronik

Das Deckblatt der gedruckten Chronik.

Im März 1985 haben die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Esmark-Rehberg den 60. Stiftungstag gefeiert. Fünf Jahre später feiern wir das 100-jährige. Wie paßt das zusamnen?

Die Zahlen stimmen: Die Freiwillige Feuerwehr Esmark-Rehberg besteht tatsächlich erst ab dem l6.03.1925, also seit 65 Jahre. Die Feuerwehr Esmark-Rehberg dagegen 100 Jahre. Laut Protokollbuch wurde der Löschverband Esmark-Rehberg am 21. Oktober 1890 gegründet. Aus dem ersten Protokoll geht hervor, daß das Spritzenhaus vergrößert wurde und zwei Spritzenschläuche angeschafft wurden, also kann davon ausgegangen werden, daß eine Feuerwehr in Esmark schon 1890 bestand.

Mit Gründung des Löschverbandes durch die Gemeindevertreter der Gemeinde Esmark und der Gemeinde Rehberg war auch der Grundstein gelegt für eine Feuerwehr Esmark-Rehberg und das sind am 21. Oktober 1990 100 Jahre her. 1930 wurden der Kamerad R. Mahler für 10 Jahre und der Kamerad W. Stückler für 40 Jahre Dienst in der Esmark-Rehberger Feuerwehr geehrt.

Wenn also 1930 schon 1 Feuerwehrmann wegen 40-jähriger Zugehörigkeit zur Feuerwehr Esmark-Rehberg geehrt wurde, dann ist dieses ein weiterer Beweis dafür, daß die Feuerwehr Esmark-Rehberg seit 1890 besteht. Darum hat der Vorstand beschlossen, das 100-jährige Jubiläum mit einer Dankschrift und einer Feier mit den Einwohnern von Esmark und Rehberg zu würdigen.

Auf den folgenden Seiten können Sie einen Einblick auf unsere Chronik nehmen.



zurück | Blättern | weiter


Doc: , LinkCount:
    © FF-Esmark-Rehberg, Schleswiger str. 29, 24986 Satrup